Unbekannte Rebsorte : Antao Vaz

Portugal besitzt über 250 autochthone Rebsorten, die man sonst nirgends auf der Welt findet. Eine Rebsorte die wir bis vor einem Jahr auch nicht kannten die die Weißweinrebe Antao Vaz, sie gilt als eine der feinsten Rebsorten und ergibt harmonische Weine mit tropischen Aromen und einer feinen Säure.
Mehr erfahren

Für alle Kaffeefans – Life & Coffee

"Markus Schlotter zählt zu den besten und originellsten neuen Röstern", sagt das Magazin "Der Feinschmecker 3/2018". Wir wissen das schon lange, denn Markus röstet in unserer Nachbarschaft und wir kommen deshalb oft in den Genuss eines hervorragenden Kaffees - Danke, Markus!
Mehr erfahren

Der Norden von Portugal – ein Reisebericht

Portugal ist als Reiseland im Moment ziemlich in, Städte wie Porto und Lissabon sind sehr gut besucht und die Algarve sowieso, aber der Norden ist noch ein Geheimtipp ... wir waren dort, direkt an der spanischen Grenze und haben ein grünes, entspanntes Fleckchen Erde angetroffen.
Mehr erfahren

Fastenwandern über den Dächern von Marbella

Detoxen beim Wandern über den Dächern von Marbella, im subtropischen Klima der Costa del Sol in Andalusien mit Rena Schölzhorn. Die Detox-Kur kurbelt den Stoffwechsel an, hilft Gewicht zu verlieren und das Hautbild zu klären, stärkt das Immunsystem und gibt neue Energie.
Mehr erfahren

Tintenfisch mit Mangoldfüllung

Mediterran, aromatisch, lecker. Der Tintenfisch aromenreich gefüllt in einer leichten Sauce aus Weißwein und Tomaten, Baguette dazu - fertig. Dieses Gericht haben wir bei einem unserer Geniesserclub-Abende gemacht und unsere Gäste waren begeistert.
Mehr erfahren

Weingut Bärmann vom Tuniberg

Im Jahr 2017 haben wir das Weingut Bärmann, vom Tuniberg, südlich des Kaiserstuhls kennengelernt. Die fröhliche, leidenschaftliche, heitere Art der Bärmanns hat uns auf sie aufmerksam gemacht und wir haben sie zu diversen Weinveranstaltungen eingeladen. Nun ist daraus eine Partnerschaft entstanden und das freut uns sehr.
Mehr erfahren

Im Winter nach Madeira

Seit einigen Jahren gönnen wir uns gleich nach Weihnachten eine kleine Winterpause. 2017/2018 gings nach Madeira, wir haben uns ein schönes Häuschen gemietet und die Insel erkundet, das lohnt sich.
Mehr erfahren