Unbekanntes Franciacorta - Die Region mit den besten Spumante Italiens

Obwohl nur wenige Kilometer von des Deutschen heißgeliebten Gardasees entfernt, ist sie immer noch unbekannt, die Franciacorta. Sie liegt in der Lombardei, hat auch einen See und zwar den Lago d'Iseo, den der Verhüllungskünstler Christo vor zwei Jahren begehbar gemacht hat und der seitdem weltbekannt ist.

Aus dieser Region kommen die besten Spumante Italiens, liebevoll bollicine (Bläschen) genannt. Das meiste wird von den Italiener selbst getrunken, nur ganz wenig geht in den Export. Recht haben sie, schmeckt ja auch teuflisch gut. Wir waren vor einigen Monaten in der Franciacorta unterwegs und haben auch Spumante-Produzenten besucht, einer ist uns besonders aufgefallen und seitdem haben wir die Spumante von ihm bei uns im Weinlager - Biondelli.

Spumante aus der Franciacorta ist nach wie vor schwierig zu verkaufen, denn die Preise spielen in der Champagnerliga und wenn es dann um eine Entscheidung geht, gewinnt meist der Champagner, da bekannter. Umso mehr freut es und, dass im neuen Magazin "Der Feinschmecker" 8/2019, die Franciacorta vorgestellt wird und auch das Spumante-Haus Biondelli - da hatten wir doch mal wieder ein gutes Näschen bzw. Gaumen. Wer Prickel mag, dem legen wir einen Ausflug in diese wunderschöne Region ans Herz und bei Biondelli kann man sehr stilvoll übernachten, da darfs dann abends auch mal ein Gläschen mehr sein - SALUTE!

Möchten Sie Biondelli-Spumante probieren? Hier gehts zum Shop  www.cityandmore.de

Und wer Binodelli besuchen möchte -  www.biondelli.com