Genießerclub-Abend: Weingut Bärmann zu Gast

Das Weingut Bärmann liegt in Merdingen am Tuniberg, der Sonnenterrasse zwischen Schwarzwald und Rhein. Die Gegend am und um den Tuniberg wird klimatisch durch mediterane und maritim-atlantische Einflüsse geprägt und zählt zu den sonnigsten und wärmsten Gebieten in Deutschland. Der Winzer Frank Bärmann wird uns an diesem Abend seine Weine vorstellen.
Mehr erfahren

Tintenfisch mit Mangoldfüllung

Mediterran, aromatisch, lecker. Der Tintenfisch aromenreich gefüllt in einer leichten Sauce aus Weißwein und Tomaten, Baguette dazu - fertig. Dieses Gericht haben wir bei einem unserer Geniesserclub-Abende gemacht und unsere Gäste waren begeistert.
Mehr erfahren

Genießerclub-Abend: Aceto Balsamico Tradizionale

Wo kommt er her, wie wird er produziert, wie wendet man ihn an, was verbirgt sich hinter dem Namen Aceto Balsamico Tradizionale? Donata Giustino & Nicola Gelorini von der Firma Espressione aus Karlsruhe klären uns auf, lassen verschiedene Aceto Balsamici Tradizionale verkosten, geben ganz viele Hintergrundinformationen und wir kochen etwas dazu.
Mehr erfahren

Für alle Kaffeefans – Life & Coffee

"Markus Schlotter zählt zu den besten und originellsten neuen Röstern", sagt das Magazin "Der Feinschmecker 3/2018". Wir wissen das schon lange, denn Markus röstet in unserer Nachbarschaft und wir kommen deshalb oft in den Genuss eines hervorragenden Kaffees - Danke, Markus!
Mehr erfahren

Weingut Bärmann vom Tuniberg

Im Jahr 2017 haben wir das Weingut Bärmann, vom Tuniberg, südlich des Kaiserstuhls kennengelernt. Die fröhliche, leidenschaftliche, heitere Art der Bärmanns hat uns auf sie aufmerksam gemacht und wir haben sie zu diversen Weinveranstaltungen eingeladen. Nun ist daraus eine Partnerschaft entstanden und das freut uns sehr.
Mehr erfahren

Im Winter nach Madeira

Seit einigen Jahren gönnen wir uns gleich nach Weihnachten eine kleine Winterpause. 2017/2018 gings nach Madeira, wir haben uns ein schönes Häuschen gemietet und die Insel erkundet, das lohnt sich.
Mehr erfahren